Startseite AELF Abensberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Kelheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Einzelbetriebliche Investitionsförderung.

Meldungen

Am AELF Abensberg
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) startet im Herbst 2018

Studierende bei der Bewertung von Heu im Laufstall
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg bietet dazu regelmäßig Seminare an. Ein neues BiLa startet im Herbst 2018.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung 2018
Wir sind doch nicht aus Zucker! Kinderernährung in Bewegung

Lachendes Kind mit Regenschirm

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung im Netzwerk Junge Eltern und Familien findet am 11. Oktober 2018 in der Stadthalle Dingolfing statt. Die Referenten informieren über die Zusammenhänge des Zuckerkonsums sowie den Einfluss der Bewegung auf die Kinderernährung.  Mehr

Betriebszweigentwicklung
Soziale Landwirtschaft – Bayernweiter Infotag am 25. September 2018

Mann mit Ziegen im Garten

© Birgit Freudenstein

leer vorhanden

Eine bayernweite Veranstaltung informiert am Dienstag, 25. September 2018, zum Betriebszweig "Soziale Landwirtschaft". Der Infotag richtet sich an interessierte landwirtschaftliche Unternehmerinnen und Unternehmer – egal ob als Neueinsteiger oder bereits praktizierender Betrieb. Anmeldeschluss ist am 18. September.  Mehr

Landwirtschaftsschule Abensberg, Abteilung Hauswirtschaft
Abschlussfeier für 17 Studierende - neues Semester startet

Gruppenbild der Abschlussschülerinnen
leer vorhanden

In den vergangenen eineinhalb Jahren eigneten sich die Studierenden hauswirtschaftliches Wissen und Können an. Das optimale Ineinandergreifen von Theorie und Praxis macht sie zu Profis in Sachen Ernährung und Haushaltsführung. Das neue Semester beginnt am 18. September 2018. Interessierte können sich bis 31. Juli anmelden. mehr  Mehr

Gewässer sollen guten ökologischen Zustand erreichen
Demonstrationsbetriebe im Landkreis Kelheim

Landwirtschaftliche Anbauflächen die an einem Weiher mit Gehölzstreifen liegen
leer vorhanden

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie will bis spätestens 2027 für die Gewässer einen guten ökologischen Zustand erreichen. Die Landwirtschaft ist dabei gefordert, ihren Nährstoffeintrag zu reduzieren. Drei Betriebe im Landkreis stehen beispielhaft für einen nachhaltigen, ressourcenschonenden Umgang mit Gewässern, Grundwasser, Boden und Klima.  Mehr

Sommer.Erlebnis.Bauernhof 2018
Grundschüler besuchen Hopfenhof

leer vorhanden

Wie tief reichen die Wurzeln des Hopfens, wie weit wächst er in den Himmel und warum ausgerechnet bei uns in der Hallertau? Mittels Bildkarten und Texten ermittelten Kinder der 4. Klasse der Grundschule Volkenschwand Wissenswertes rund um den Hopfen.  Mehr

Dienstag, 6. November 2018, in Regensburg
Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen

Frau reinigt Boden

© Andrey Popov - fotolia.com

leer vorhanden

Am Dienstag, 6. November 2018, findet der Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmerinnen für die Regierungsbezirke Oberpfalz und Niederbayern statt. In diesem Jahr gibt es ein Update für Profis zu 'Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit auf dem Material-, Reinigungs- und Waschsektor'.  Mehr

Jetzt anmelden für den Herbst 2018
Bildungsprogramm Wald im Landkreis Kelheim

Auszeichenübung im Revier Siegenburg
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Wald (kurz BiWa) ist eine Seminarreihe für alle Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer, die ihr forstliches Wissen verbessern oder auffrischen möchten. Dabei ist das Programm sowohl für Neueinsteiger als auch erfahrene Waldbauern geeignet. Sie können sich bereits anmelden.  Mehr

Siegerehrung am 23. Juli
Wieder gelungene Waldjugendspiele 2018

Logo Waldjugendspiele: Strichmännchen in Aktion
leer vorhanden

Vom 12. bis 14. Juni 2018 fanden im Frauenhäusl bei Kelheim die 49. Waldjugendspiele statt. Veranstalter der jährlichen Waldjugendspiele ist die Bayerische Forstverwaltung. Das Ziel ist, Kindern spielerisch das Thema Wald, Natur und Forstwirtschaft näherzubringen. Die Kinder erlebten spannende und ereignisreiche Stunden.  Mehr

Pflanzprojekt 'Wissen wie's wächst und schmeckt'
Wrap'n Roll im Klassenzimmer

Drei Kinder stecken Salatpflanzen in Pflanzkiste.
leer vorhanden

Wrap'n Roll im Klassenzimmer: Die Dritt- und Vierklässler der Prälat-Michael-Thaller (PMT) Schule Abensberg haben im Mai 2018 zum Abschluss der Anpflanzaktion des AELF Abensberg mit Unterstützung der Gärtnerei Rohrhuber selbstgezogenes Gemüse zu leckeren Wraps verarbeitet.  Mehr

Waldschutz im Frühjahr 2018
Der Borkenkäfer greift wieder an

Borkenkäfer_Buchdrucker
leer vorhanden

Der Borkenkäfer wird die Fichtenbestände 2018 wieder massiv bedrohen. - Nach dem außerordentlich hohen Käferbefall im vergangenen Jahr, der in der Anlage einer vierten Generation gipfelte, konnte man davon ausgehen, dass eine sehr hohe Käferpopulation überwintert hat.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern in Abensberg

Logo Initiative Zukunftswald
leer vorhanden

Der Klimawandel kommt – oder sind wir schon mittendrin? Ist eine Anpassung der Bestände wirklich nötig? Und wenn ja, wie kann man diese Anpassung bewerkstelligen? Welche Baumarten kommen mit dem „neuen Klima“ klar? Gemeinsam mit Ihnen als Waldbesitzer möchten wir Ihren Wald auch für zukünftige Generationen fit machen und Sie bei Ihren Entscheidungen unterstützen.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für die Bereiche Ernährung und Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das AELF Abensberg sucht laufend Referenten/-innen für Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung. Die Angebote richten sich an Eltern, Großeltern und Tagespflegepersonen mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie für Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Bereich von Kindertagesstätten. Das Programm und die Veranstaltungen werden im Netzwerk 'Junge Eltern/Familien' für den Landkreis Kelheim entwickelt.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren. Im Jahresverlauf gibt es im Landkreis Kelheim verschiedene Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Gefährlicher Quarantäneschädling

1. September bis 7. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung