Landwirtschaftsschule Abensberg, Abteilung Hauswirtschaft

Junge Frau trägt Tasche mit Aufschrift "Hauswirtschaft" unterm Arm

© Fotodesign Katzer

Die einsemestrige Fachschule Hauswirtschaft der Landwirtschaftsschule Abensberg bereitet auf die Tätigkeit als Bäuerin oder auf eine Erwerbstätigkeit im Bereich Hauswirtschaft vor.

Sie richtet sich an Frauen und Männer ohne hauswirtschaftliche Berufsbildung. Im Mittelpunkt stehen praktische Fertigkeiten und Fachwissen in der Ernährung, in der Hauswirtschaft sowie im Familien- und im Haushaltsmanagement. Die Fachschule stärkt Persönlichkeit und Auftreten, sie fördert unternehmerisches Denken und Handeln. Zudem vermittelt sie die pädagogische Eignung, um Personen auszubilden und anzuleiten. Der Unterricht findet in Teilzeitform statt.

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt an!

Das nächste Semester beginnt am Dienstag, 18. September 2018. Es sind noch wenige Plätze frei.
Für nähere Informationen oder ein persönliches Beratungsgespräch nach telefonischer Absprache steht Ihnen die Schulleitung zur Verfügung.

Aufnahmeantrag Abteilung Hauswirtschaft (PDF) - Staatsministerium Externer Link

Unsere Schule

Anmeldeformulare
  • Aufnahmeantrag
  • Lebenslauf mit Passbild
  • Abschlusszeugnis der letzten allgemeinbildenden Schule
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule
  • Zeugnis(se) der beruflichen Abschlussprüfung(en)
  • ggf. Nachweis über die Ausbildungseignung (AdA-Schein)
Zugangsvoraussetzungen
  • Abschlusszeugnis einer Berufsschule oder eines gleichwertigen Bildungsgangs
  • Berufsabschluss außerhalb der Hauswirtschaft mit anschließender Berufserfahrung
  • Ausnahmen regelt die Schulleitung
Unterrichtszeiten
  • Der Unterricht findet zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Haushalt und Berufstätigkeit in Teilzeitform statt.
  • Die 660 Unterrichtsstunden verteilen sich auf einen Zeitraum von 2 Jahren.
  • Der Unterricht findet immer dienstags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Zusätzlich wird einmal pro Monat Unterricht am Samstag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr erteilt.
  • Es gilt die Ferienordnung des Landes Bayern.
Unterrichtsfächer
  • Familie und Soziales
  • Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Haushalts- und Finanzmanagement
  • Ernährungslehre
  • Unternehmensführung
  • Küchenpraxis
  • Haus- und Textilpraxis
  • Hausgartenbau
  • Zusätzliches Angebot: Haushaltstechnisches Seminar
Abschluss
  • Bei bestandenem Schulbesuch erhalten Sie die Abschlussbezeichnung "Fachkraft für Ernährung und Haushaltsführung".
  • Bei Bestehen der Prüfung in Berufs- und Arbeitspädagogik erhalten Sie außerdem eine Bescheinigung über die berufs- und arbeitspädagogische Eignung zum Ausbilden nach § 2 und § 3 der Ausbildereignungsverordnung.
  • Wer die Zulassungsvoraussetzungen nach § 45 Absatz 2 Berufsbildungsgesetz erfüllt, kann die Abschlussprüfung in der Hauswirtschaft ablegen.
Kosten
Der Schulbesuch ist kostenfrei.
Die Kosten für Unterrichtsmaterialien, Lehrfahrten, Verpflegung etc. sind von den Studierenden zu tragen. Vor allem zu Schulbeginn entstehen Aufwendungen für Lehrbücher und Arbeitskleidung sowie einem Startpaket an Lebens- und Arbeitsmitteln für den Unterricht.
Während des laufenden Semesters werden Lebensmittel-/Verpflegungskosten vierteljährlich eingesammelt.

Schulleben

Lernen Sie unseren Unterricht kennen:
Absolventen der Landwirtschaftsschule, Abt. Hauswirtschaft

Abschlussfeier im Mai 2018

Faltblätter mit Einladungstext

Projektarbeit

Zwei Frauen mit Schürzen besprechen sich

Arbeitsunterweisungen

Frauen halten Torten in Händen

Kalorienreiches

Frau rührt in Kochtopf, weitere Frau steht mit Gewürz in der Hand daneben

Vorratshaltung

Personen in Schutzkleidung in der Wäscherei Urzinger

Haus- und Textilpraxis

Frauen stehen vor Beeten im Garten

Hausgartenbau

Studierende sitzen in Vortragsraum mit Haushaltsgeräten und machen sich Notizen

Haushaltstechnik

Gruppenbild der Studierenden und Lehrkräfte im Freien

Studiengang 2016-2018

Kontakt

Fünf Frauen schauen in KameraZoombild vorhanden

Lehrerkollegium

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft
Schulleitung: Cäcilie Herrmann
Adolf-Kolping-Platz 1
93326 Abensberg
Tel.: 09443 704-0
Fax: 09443 704-155
E-Mail: poststelle@aelf-ab.bayern.de

poststelle@aelf-ab.bayern.de

Schulstandort:
Münchener Straße 2a
93326 Abensberg

Außenansicht Schulegbäude mit Schriftzug Landwirtschaftsschule

Außenansicht des Schulgebäudes

Lehrsaal mit Dreiertischen, Stühlen, Tafel und Pult

Lehrsaal

Tischreihen und Stühle im Speisesaal

Speisesaal

Küche mit 2 Kochfeldern, 2 Spülbecken und Wortwolke zum Thema Küche an der Wand

Lehrküche

Im Haus- und Textilarbeitsraum findet das Reinigen und Pflegen verschiedenster Materialien und Gegenstände statt sowie die Wäschepflege.

Haus- und Textilarbeitsraum

Raum mit Tischen, Bügelbrett und Infoplakaten an der Wand. Auf einem Tisch steht Nähmaschine

Näh- und Gruppenraum

Tisch mit Pflanztopf, dahinter Küchenzeile in gefliestem Raum, auf den Hochschränken stehen Gießkannen

Gartenraum

Frauen im Schulgarten vor Kräuterbeet

Schulgarten