Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für die Bereiche Ernährung und Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© lightpoet - fotolia.com

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg sucht laufend Referenten/-innen für Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung.

Die Angebote richten sich an Eltern, Großeltern und Tagespflegepersonen mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie für Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Bereich Kindertagesstätte. Das Programm und die Veranstaltungen werden mit Unterstützung der Fachleute des Netzwerkes "Junge Eltern/Familien" für den Landkreis Kelheim entwickelt. Hier finden Sie Eckpunkte und Leistungsbeschreibungen.

Referententätigkeit für das Bildungsangebot Ernährung bzw. Bewegung am AELF Abensberg

Ihre zukünftige Tätigkeit als Referentin:

  • Sie erstellen die Veranstaltung auf Grundlage der Leistungsbeschreibung.
  • Sie führen die Veranstaltung selbstständig durch.

Wir erwarten:

  • dem Einsatzgebiet entsprechende Qualifikation - siehe "Ausschreibung von Veranstaltungen"
  • eine Grundqualifikation durch das Kompetenzzentrum Ernährung. Die Termine finden Sie unter "www.weiterbildung.bayern.de" - Oberkategorie "Angebote für Referenten/Multiplikatoren"
  • einen schriftlichen Nachweis einer jährlichen, zielgruppengerechten, fachlichen Fortbildung
  • Erfahrungen im Umgang mit Elterngruppen und Kleinkindern
  • Flexibilität hinsichtlich Veranstaltungsort und Veranstaltungszeit

Wir bieten:

  • Vergütung auf Honorarbasis entsprechend Ihrer Tätigkeit und Qualifikation
  • Vergütung der Vor- und Nachbereitungszeiten für Praxisveranstaltungen auf Verhandlungsbasis
  • Abrechnung der Fahrtkosten nach dem Bayerischen Reisekostengesetz mit 0,35 € pro Kilometer
  • Bewerbung der Veranstaltungen online und über die örtliche Presse

Interessiert?

Eine Angebotsabgabe erfolgt bis jeweils 30. Oktober für das Bildungsprogramm des kommenden Jahres.
Für weitere Informationen finden Sie die Kontaktdaten der Ansprechpartnerin Ernährung am Ende der Seite.
Eine Bewerbung mit Angebotsabgabe sollte ausschließlich über das E-Mail-Postfach "beschaffung@aelf-ab.bayern.de" erfolgen.

Ihre Bewerbung muss folgende Angaben enthalten:

  • Lebenslauf (sofern Sie nicht schon als ReferentIn für das AELF Abensberg gearbeitet haben)
  • Nachweis Ihrer Qualifikation (sofern Sie nicht schon als ReferentIn für das AELF Abensberg gearbeitet haben)
  • Nennung eines oder mehrerer, ausgeschriebener Veranstaltungsthemen, für die Sie sich bewerben möchten
  • Honorarvorstellungen pro Stunde Durchführung
Folgende Veranstaltungen sind ausgeschrieben:

Veranstaltungen mit Theorieschwerpunkt Ernährung

Qualifikationsvoraussetzungen
Abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften, bzw. Ökotrophologie
Abgeschlossene Berufsausbildung als Diätassistent bzw. Diätassistentin
Für den Bereich "Stillen": auch Hebamme, Stillberaterin

Veranstaltungen mit Praxisschwerpunkt Ernährung

Qualifikationsvoraussetzungen
Fachlehrer bzw. Fachlehrerin für den Bereich Ernährung
Hauswirtschaftliche Betriebsleiter bzw. Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin
Betriebswirt bzw. Betriebswirtin für Ernährung
Meister bzw. Meiterin in der Hauswirtschaft
Diätassistent bzw. Diätassistentin
Techniker bzw. Technikerin für Ernährung und Hauswirtschaft
Hauswirtschafter bzw. Hauswirtschafterin mit Ausbildereignung und Qualifikation zur Referent/-in für Ernährung und Hauswirtschaft

Veranstaltungen mit Praxisschwerpunkt Bewegung

Qualifikationsvoraussetzungen
Sportwissenschaftler bzw. Sportwissenschaftlerin
Physiotherapeut bzw. Physiotherapeutin
Ergotherapeut bzw. Ergotherapeutin
Motopäde bzw. Motopädin
Pädagoge bzw. Pädagogin mit Schwerpunkt frühkindlicher Entwicklung (PEKiP)
Student bzw. Studentin ab dem 3. Semester Sportwissenschaften,
Übungsleiter bzw. Übungsleiterin in C Breitensport,
Übungsleiter bzw. Übungsleiterin in B - Sport im Elementarbereich
Übungsleiter bzw. Übungsleiterin in B - Kinder und Jugendliche

Ansprechpartnerin

Birgit Dörr
AELF Abensberg
Adolf-Kolping-Platz 1
93326 Abensberg
Telefon: 09443 704-1133
Fax: 09443 704-1155
E-Mail: poststelle@aelf-ab.bayern.de