Startseite AELF Abensberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Kelheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Einzelbetriebliche Investitionsförderung.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung.

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten werden derzeit soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Von der Registrierung bis zu Hygieneanweisungen
Informationen zum Einsatz von Saisonarbeitskräften

In einem Portal des Deutschen Bauernverbands können landwirtschaftliche Betriebe Saisonarbeitskräfte registrieren. Dieses Portal und das mit der Bundesregierung vereinbarte Anmeldeverfahren sind ausschließlich für Betriebe der Landwirtschaft, des Garten- und Weinbaus sowie für deren Saison-Arbeitskräfte vorgesehen. Sie finden auf dieser Seite auch Hygieneanweisungen für die Fremdarbeitskräfte in verschiedenen Sprachen. 

saisonarbeit2020.bauernverband.de Externer Link

Konzeptpapier im Hinblick auf den Gesundheitsschutz
Voraussetzungen für die Beschäftigung von Fremdarbeitskräfte

Das Bundesinnenministerium hat in Abstimmung mit dem Bundeslandwirtschaftsministerium ein Konzeptpapier erarbeitet, in dem die Voraussetzungen für die Beschäftigung von Fremdarbeitskräften näher beschrieben sind. Dieses Konzept zielt auf die Sicherstellung des Infektionsschutzes der Bevölkerung ab. Es werden hier u.a. die Einreisebestimmungen (z. B. Gesundheitscheck, Quarantäne der Einreisenden) und die Maßnahmen bei Unterbringung und Beschäftigung der Fremdarbeitskräfte dargestellt. 

Konzeptpapier (PDF) - Bundesministerium Externer Link

Meldungen

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Seit Anfang April sind Buchdrucker und Kupferstecher wieder aktiv. Alle Waldbesitzer sind aufgerufen, befallene Fichten (mit der Rinde) schnellstmöglich aus dem Wald zu entfernen.  Mehr

Voraussichtlich ab Herbst 2020
Bildungsprogramm Landwirt

Studierende bei der Bewertung von Heu im Laufstall
leer vorhanden

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Abensberg bietet dazu regelmäßig Seminare an. Ein neuer BiLa-Zyklus startet voraussichtlich im Herbst 2020.  Mehr

Jetzt online Bedarf anmelden
Theorielehrgang Ferkelkastration mittels Inhalationsnarkose

Ferkel in Bewegungsbucht
leer vorhanden

Das Verbot der betäubungslosen Ferkel­kastration zum 1. Januar 2021 naht. Eine Alternative ist die Ferkelkastration mittels Inhalationsnarkose. Das Fachzentrum Schweinezucht und -haltung wird Lehrgänge anbieten, um den entsprechenden Sachkundenachweis zu erlangen. Termine stehen noch nicht fest, zur besseren Planung bitten wir aber bei Interesse um unverbindliche Anmeldung.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Korrekturen sanktionsfrei melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Die Mehrfachantragstellung 2020 endete am 15. Mai. Es können weiterhin Anträge eingereicht werden, die jedoch als verspätet und nach dem 9. Juni 2020 als verfristet gelten. Die Nachmeldung einzelner Flächen bzw. Zahlungsansprüche (ZA) oder die Änderung hinsichtlich Nutzung bzw. Beihilferegelung einzelner Flächen ist ebenfalls möglich.  Mehr

Vortragsreihe Biodiversität abgeschlossen
Geliebter Fremder Planet: Die Ästhetik des Besonderen

Stadtansicht Regensburg vor riesigen Gletscher montiert

© Stephan Fürnrohr

leer vorhanden

Die Reihe zur Biodiversität des AELF Abensberg endete im Februar mit dem Vortrag des Landschaftsfotografen Stephan Fürnrohr. Die sechs Veranstaltungen mit über 400 Besucher haben die Menschen ins Gespräch gebracht über Landnutzung und Biodiversität. "Das ist ein wichtiger Beitrag zu mehr Ökologie, vor allem aber zu mehr Miteinander", ist das Fazit von Behördenleiter Dr. Joachim Hamberger.  Mehr

"Plan für nachhaltige Waldpflege" - neues Projekt
Initiative Zukunftswald Bayern in Abensberg

Logo Initiative Zukunftswald
leer vorhanden

Der Klimawandel kommt – oder sind wir schon mittendrin? Ist eine Anpassung der Bestände wirklich nötig? Und wenn ja, wie kann man diese Anpassung bewerkstelligen? Welche Baumarten kommen mit dem „neuen Klima“ klar? Gemeinsam mit Ihnen als Waldbesitzer möchten wir Ihren Wald auch für zukünftige Generationen fit machen und Sie bei Ihren Entscheidungen unterstützen.  Mehr

Erleben und entdecken

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Gefährlicher Quarantäneschädling